Unterpunkte

Vorwort der 1. Bürgermeisterin
Öffnungszeiten / Schließtage
Anmeldung
Unser Team
Monatliche Elternbeiträge
Pädagogische Arbeit / Tagesablauf
Konzeption
Elternarbeit / Elternbeirat
Öffentlichkeitsarbeit
Kontaktdaten

Aktuelles

Vollsperrung der Staatsstraße 2240 - Ortsdurchfahrt Weiher  mehr

Einwendungen der Gemeinde Effeltrich zum Planfeststellungsverfahren für die Verlegung der Staatsstraße 2243 "Effeltrich-Neunkirchen am Brand"  mehr

Energiecoaching  mehr

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)  mehr

Bundestagswahl  mehr

Wort der 1. Bürgermeisterin der Gemeinde Effeltrich

Die Entwicklung einer Konzeption ist ein mühevolles und zeitaufwendiges Unterfangen - das sich aber immer lohnt !

Wie bei der Arbeit mit Kindern ist auch hier der Prozess oftmals wichtiger als das Ergebnis: Die sozialpädagogischen Fachkräfte geraten in einen intensiven Gedanken- und Erfahrungsaustausch, der zu einer Klärung von frühpädagogischen Ansätzen, Erziehungszielen, Werten und Einstellungen, Glaubensfragen u.a. führt. Sie reflektieren ihre praktische Arbeit und überprüfen sie anhand ihrer Ziele. Dies kann zu positiven Veränderungen in der Erziehungspraxis führen, z.B. zu einer besseren Orientierung an den Bedürfnissen von Kindern und Eltern. Zugleich werden sich die Fachkräfte der Vielfalt und Qualität ihrer Arbeit bewusst, können dies Dritten gegenüber besser verdeutlichen, entwickeln Stolz auf ihre Leistung und werden dadurch selbstbewusster.

Natürlich ist auch das Ergebnis, die Konzeption, von Bedeutung: In dieser Schrift wird die Grundvorstellung von der pädagogischen Arbeit einer bestimmten Kindertageseinrichtung formuliert. Dies bedeutet, dass ein Konzept immer einzigartig ist - es kann nicht von einer anderen Kindertagesstätte übernommen oder aus Büchern abgeschrieben werden. Zugleich handelt es sich um einen Entwurf: Das heißt, eine Konzeption ist nie endgültig, sondern muss immer wieder an neue Situationen angepasst werden. Sie muss in mehr oder minder regelmäßigen Abständen fortgeschrieben werden.

Die Konzeption der Kindertagesstätte Effeltrich zeigt eine Gesamtschau des frühkindlichen Erziehungsfeldes und ist für unsere pädagogische Einrichtung Ansatzpunkt für eine ganzheitliche Erziehung.

Kathrin Heimann

1. Bürgermeisterin

Das ist nicht lustig.